Januar 2018

Fashion Cloud

Fashion Cloud stellt ihren Händlern und Kunden digitale Schaufenster zur Verfügung. Sollte also ein Markenteil einer Kollektion im eigenen Haus nicht verfügbar sein, ist es nun viel einfacher, die gewünschte Ware in den passenden Größen für den Endkunden zur Verfügung zu stellen.
So weit so gut.

Allerdings müssen die Händler bedenken, dass es am Markt zwei unterschiedliche Technologien (radiofrequent RF und akustomagnetisch AM) mit zwei unterschiedlichen Verschlusstechniken gibt. Sollte also bei der angeforderten Ware versehentlich das Sicherungsetikett verblieben sein und nicht mit der im eigenen Haus verwendeten Technologie übereinstimmen, könnte Hektik aufkommen. Denn das RF Etikett lässt sich nicht mit einem AM Etikettenöffner entfernen und umgekehrt.
Der Kunde wäre sicherlich verärgert über die erneute Wartezeit.

Dies können Sie ganz einfach vermeiden, indem Sie sich einen Etikettenöffner der jeweils nicht im Haus verwendeten Technologie zulegen. Bei uns erhalten Sie selbstverständlich sowohl RF wie auch AM-Etikettenöffner!

 



zur Newsübersicht